Investition in die Zukunft

  • Ein Bagger hebt den Boden als Vorbereitung für das Fundament aus
  • Ausgefrästes Hallenfundament, das zur Vorbereitung für zwei neue Maschinen verstärkt werden soll

Kontinuierliche Weiterentwicklung ist ein wichtiger Bestandteil unserer Firmenphilosophie. Insbesondere der Fortschritt in den Bereichen Fertigungstechnologie und Fertigungskapazität ist für Zulieferer in der Metallbaubranche von großer Bedeutung. Daher dreht sich bei uns auch im Jahr 2018 alles um das Thema Investition. Eine unserer Produktionshallen wird weiter ausgebaut und gleichzeitig wird unser Maschinenpark durch zwei hochmoderne CNC-Maschinen erweitert. Bereits Mitte Juni ziehen diese planmäßig in ihrem neuen Zuhause ein. Zu gegebenem Zeitpunkt wird es dazu einen separaten Beitrag geben, in dem wir genauer auf die technischen Raffinessen beider Maschinen eingehen werden. Die Baumaßnahmen zur Hallenerweiterung sind bereits Anfang März angelaufen und werden voraussichtlich Ende Juni abgeschlossen sein.

Doch wozu das Ganze? Die Investition bringt für uns viele Vorteile mit sich: Zum einen die Verbesserung der technischen Möglichkeiten, zum anderen die Erweiterung unseres Leistungsspektrums und mehr Flexibilität in der Produktion. Diese Verbesserungen werden es uns ermöglichen, den Wünschen und Anforderungen unserer Kunden noch besser nachkommen zu können. Nicht zuletzt geht es aber auch um die Steigerung der allgemeinen Wettbewerbsfähigkeit, da wir so die langfristige Sicherung von Arbeitsplätzen gewährleisten können.

Kurzvorstellung der Maschinen

Investiert haben wir in eine 5-Achs Fräsmaschine vom Typ DMG Mori DMU 75 monoBLOCK und ein Dreh-Fräszentrum vom Typ DMG Mori CTX Beta 800 TC. Die DMG Mori CTX Beta 800 TC ist unsere erste Maschine mit Dreh-Frässpindel für die Dreh-Fräs-Komplettbearbeitung. Aufgrund der neuen Fertigungsmöglichkeiten ist sie eine sehr sinnvolle Erweiterung unseres Maschinenparks.

Technische Details zu beiden Maschinen finden Sie auch im Bereich Technische Ausstattung.

DMG MORI – DMU 75 monoBLOCK

CNC Fräsmaschine vom Typ DMG Mori DMU 75 monoBLOCK

DMG MORI – CTX beta 800 TC

CNC Dreh-Fräszentrum vom Typ DMG Mori CTX beta 800 TC

Unterstützung der Investition

Wertvolle Unterstützung für diese Investition haben wir durch das Land Sachsen-Anhalt über den europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) der Europäischen Union erhalten.

Logo des Bundeslandes Sachsen-Anhalt und des europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)

Von |2018-06-04T14:46:48+00:004. Juni 2018|News|